5.6 C
Berlin
Dienstag, 20 April 2021

Der Super Bowl

„Das größte Sportereignis im Universum!“

Vielleicht habt ihr im Fernsehen, Radio oder von Freunden schon davon gehört. Denn so wird der Super Bowl gerne in den Vereinigten Staaten von Amerika beworben. Doch was ist das überhaupt und stimmt die Aussage? Wir haben einiges an Wissenswertem zusammengefasst.

Der Super Bowl ist das Endspiel im American Football, der beliebtesten Sportart in den Vereinigten Staaten von Amerika. Dieser Sport hat allerdings nur sehr wenig mit dem euch bekannten Fußball zu tun und wird in der Regel vorwiegend mit den Händen gespielt. Eine nähere Erklärung findet ihr in diesem Artikel: Rasen-Schach mit schweren Jungs

Das Finale findet dieses Jahr am 2. Februar (02.02.2020) in Miami statt, wo die 100. Saison, mit dem Finalspiel, abgeschlossen wird.

Bild von mohamed Hassan auf Pixabay

Warum ist es die 100. Saison, aber erst der 54. Super Bowl?
Die NFL („National Football League“, also „Nationale Football Liga“ ) wurde 1920 gegründet. Lange Zeit gab es mehrere Profi-Ligen, die alle unabhängig von einander waren. Die meisten sind nach und nach entweder pleite gegangen, oder haben sich mit anderen Ligen zusammengeschlossen. Seit 1967 spielten die Meister der zwei konkurrierenden Ligen AFL (American Football League, also Amerikanische Football Liga) und der NFL gegeneinander und ermitteln den wahren Meister!
1970 wurden beide Ligen zusammengelegt, aus geschichtlichen Gründen behielt man aber die namentliche Trennung bei und es entstanden die heutigen Conferences. Deshalb haben sowohl New York, als auch Los Angeles jeweils ein Team in der AFC und der NFC.
Der Super Bowl wird mit römischen Zahlen gezählt. Und weil es die NFL seit 1920 gibt, ist es die NFL Saison 100, aber der „Super Bowl LIV“ (54), denn den gibt es erst seit 1967!

Woher kommt der Name „Super Bowl“?
Da die Meister der beiden Conferences in einem weiteren Spiel den Meister ermitteln, brauchte dieses Großereignis auch einen passenden Namen. Also wurde nun ein Titel für das Spiel gesucht. Nun war zufällig das Lieblingsspielzeug der Tochter eines Team-Besitzer ein Flummy mit Namen „Super Ball“. Und da die sehr beliebten College Endspiele „Bowl Games“ genannt wurden, ersann dieser Besitzer ein Wortspiel und der „Super Bowl“ war geboren.

Was bekommt der Gewinner?
Das siegreiche Team bekommt die Vince Lombardi Throphy, benannt nach dem Trainer des ersten Super Bowl Gewinners. Diese Trophäe wird exklusive bei Tiffany hergestellt, das ist ein sehr bekannter Hersteller von Schmuck und anderen wertvollen Sachen aus den USA. Der Preis ist 25.000$ (US-Dollar) wert, das sind etwa 17.000€!
Zusätzlich bekommt jeder im Gewinnerteam noch einen sogenannten Super-Bowl-Ring. Da die Trophäe an das Team geht, sind die Ringe das Zeichen jedes einzelnen Super Bowl Gewinners!

Wer spielt dieser Jahr?

By San Francisco 49ers, User:Stepshep – Vector taken from 1, Public Domain, Link

gegen

By ESPN – www.espn.com, CC BY 3.0, Link

Dieses Jahr spielen um den Super Bowl die San Francisco 49er (NFC) gegen die Kansas City Chiefs (AFC). Die 49er stehen dieses Jahr das siebente Mal im Super Bowl und gewannen diesen bisher fünfmal. Die Chiefs spielen das erste Mal im Super Bowl, haben ihn aber trotzdem schon einmal gewonnen! Und wie kann das sein, dass die Chiefs noch nie im Super Bowl standen, aber diesen bereits gewonnen haben? Die Chiefs haben 1969 das AFL-NFL-Championship-Game gewonnen. Dieses gilt als Vorläufer des Super Bowls. Und so wurde später rückwirkend das Spiel von 1969 zum Super Bowl IV benannt!

Übrigens, die Aussage „Das größte Sportereignis der Welt“ stimmt nicht. Die Amerikaner übertreiben halt mal gerne. Die Rangliste sieht folgendermaßen aus:

Platz 1: FIFA Weltmeisterschaft (Fußball)
Platz 2: Olympische Sommerspiele
Platz 3: Tour de France (Fahrrad)
Platz 4: UEFA Champions League (Fußball)
Platz 5: Super Bowl (Football)

Weiter Informationen unter dem folgenden Link:
Rasen-Schach mit schweren Jungs

In Deutschland wird der Super Bowl 2020 am 02.02.2020 ab 22:15 Uhr live bei ProSieben übertragen. Ziemlich spät oder? Doch es sind ja zum Glück Winterferien … da kann man ja mal mit Papa und Mama drüber reden 😉 (js, mu)

Startbild von Daniel Hill auf Pixabay
Vorheriger ArtikelWir spielen Mühle
Nächster ArtikelDie Grundrechenart – Subtraktion

Weitere Artikel

spot_img