5.2 C
Berlin
Samstag, 27 Februar 2021
Start Wissen Naturwissenschaften Warum weint man beim Zwiebelschneiden?

Warum weint man beim Zwiebelschneiden?

Euch ist bestimmt auch schon aufgefallen, wenn Mama oder Papa kochen, dann fangen sie an zu weinen. Dabei macht doch Kochen so viel Spaß. Allerdings liegt es nicht an dem fehlenden Spaß, nein, sie haben bestimmt gerade eine Zwiebel geschnitten.

Aber warum weint man, wenn man Zwiebeln schneidet?

Ein Schnitt in die Zwiebel und es entweicht ein Gas, das in die Augen steigt. Das liegt daran, das sich die Zwiebel gegen diese Behandlung wehrt und so Ihre Feinde vertreiben möchte. Das Gas kommt aus den einzelnen Zellen der Zwiebel. In den Zellen ist auch der Zwiebelsaft gelagert. Dieser Saft macht das Essen so lecker.
Viele Zellen zusammen ergeben in der Zwiebel die erwähnten Schichten. Wenn Ihr schon mal beim Schneiden zugesehen habt, dann ist Euch bestimmt aufgefallen, das die Zwiebel schnell, in viele Teile, auseinander fällt. Diese Einzelteile sind die Schichten.
Das Gas was aus den Zellen entwichen ist, vermischt sich in den Augen mit der Tränenflüssigkeit und es entsteht Schwefelsäure. Aber keine Angst, nur in extrem niedriger Konzentration und dadurch das Ihr dann weint, verdünnt sich die Schwefelsäure noch mehr.

Und was kann man dagegen tun?

Nun, es gibt da einige Tipps und Tricks, welche helfen, müsst Ihr selbst herausfinden 🙂

  1. Die Zwiebel im Sitzen schneiden. Da der Zwiebelduft senkrecht aufsteigt, weint man beim Sitzen nicht.
  2. Eine Taucherbrille tragen. So können keine Dämpfe in die Augen gelangen.
  3. Zwiebel unter laufendem Wasser schneiden. Das Wasser fängt die Dämpfe auf, leider geht auch etwas vom Geschmack der Zwiebel verloren.
  4. Einen Tischventilator neben der Zwiebel aufbauen. Dadurch wird der Dampf weg von den Augen geblasen. Aber Vorsicht, zu stark eingestellt und die Zwiebelteile könnten weggeweht werden.
  5. Ein scharfes Messer nehmen. So werden die Zellen geschnitten und nicht zerdrückt. So werden weniger Dämpfe frei.

Ach wisst Ihr was? Lasst einfach Eure Eltern weiter die Zwiebeln schneiden. Dann brennt es auch nicht in den Augen und Ihr könnt fröhlich weiter kochen 😉
(js,mu)

Vorheriger ArtikelDer Hahneberg
Nächster ArtikelNaturschutzstation Hahneberg

Weitere Artikel