-3.9 C
Berlin
Montag, 18 Januar 2021
Start Sport Allgemeinsport Spanien ist Europameister

Spanien ist Europameister

Am Sonntag Abend fand das Finale bei der Europameisterschaft im Handball statt und Spanien besiegte Kroatien mit 22:20. Somit ist Spanien der neue Europameister im Handball.

Die Deutsche Nationalmannschaft belegte einen guten fünften Platz obwohl mehr möglich gewesen wäre. Doch so ist es im sportlichen Wettkampf nun mal und möglicherweise ist beim nächsten mal eine bessere Platzierung möglich.

Das Endergebnis bei der Europameisterschaft sieht nun folgendermaßen aus:

  1. Spanien
  2. Kroatien
  3. Norwegen
  4. Slowenien
  5. Deutschland

Handball gehört zu den populärsten Sportarten der Welt. Bereits in der Antike konnte man Spielarten bestaunen, die an den heutigen Handball erinnern. Eine jahrhundertelange Entwicklung durchlaufend, wird der Sport heute in nahezu allen Ländern der Welt gespielt.

Handball wird auf fünf Kontinenten gespielt – in Europa, Asien, Afrika, Ozeanien sowie in Nord- und Südamerika, in der Handball-Welt als ein Kontinent zusammengezählt. 209 Verbände gehören zur Internationalen Handball Föderation: 53 in Afrika, 52 in Europa, 44 in Asien, 40 in Pan-Amerika und 20 in Ozeanien. Weltweit sind derweil über 19 Millionen Handballspieler in 795 000 Teams eingetragen. (js, mb)

Startbild von Oscar Aznar auf Pixabay

Weitere Artikel