5.6 C
Berlin
Dienstag, 20 April 2021
StartSpassFilmKurzfilme: Spring

Kurzfilme: Spring

Rechnen, lesen, schreiben, lernen, das muss sein, doch ab und zu kann man auch die Seele baumeln und der Fantasie ihren freien Lauf lassen. In der Reihe Kurzfilme wollen wir euch kleine Geschichten präsentieren, bei denen es sich einfach lohnt hinzuschauen. Sie sind, wie der Name schon verrät, recht kurz in der Länge, doch deshalb nicht weniger gut.

Beginnen wollen wir die Reihe mit dem Kurzfilm Spring, was soviel bedeutet wie Frühling. Ok, wir haben gerade Winter, doch das soll uns nicht davon abhalten uns einen guten Film anzuschauen. Viel Spaß dabei 😉

Spring

Der Frühling ist die Geschichte eines Hirtenmädchens und ihres Hundes, die sich uralten Geistern stellen, um den Kreislauf des Lebens fortzusetzen. Dieser poetische und visuell atemberaubende Kurzfilm wurde von Andy Goralczyk geschrieben und inszeniert, inspiriert von seiner Kindheit in den Bergen Deutschlands. (rm)

Das Video unterliegt folgenden Rechten:
Rechteinhaber – Blender Foundation – www.blender.org
Lizenz – Namensnennung 4.0 International

Das Startbild unterliegt folgenden Rechten:
Rechteinhaber – Blender Foundation – www.blender.org
Lizenz – Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 (CC BY-SA 3.0)

Beteiligte Personen und Firmen:

Director: Andy Goralczyk.
Producer: Francesco Siddi
Executive producer: Ton Roosendaal
Music: Torin Borrowdale
Sound: Sander Houtman
Concept art: David Revoy
Animation director: Hjalti Hjalmarsson
Modeling and shading: Julien Kaspar
Animation: Ignaci Conesa, Nathan Dillow, Pablow Fournier
Rigging: Juan Pablo Bouza
Lighting and effects: Pablo Vazquez, Sam Van Hulle
Software and Pipeline: Brecht van Lommel, Jacques Lucke, Jeroen Bakker, Sergey Sharybin, Sybren Stüvel, Tobias Johansson
Rendering: IT4INNOVATIONS VSB – Technical University of Ostrava

Made by: Blender Animation Studio

Weitere Artikel

spot_img