21.2 C
Berlin
Sonntag, 15 September 2019

Junges Gemüse

Woher kommt unser Gemüse? Findet es in einem eigenen Experiment heraus!

Jeder kennt Gemüse aus dem Supermarkt. Aber wusstet ihr, dass man leckeres Gemüse auch ganz leicht selbst anbauen kann? Gemüsepflanzen wachsen nämlich echt schnell und fühlen sich fast überall wohl. Man braucht auch nicht viel Platz. Ein kleines Beet auf dem Schulhof ist toll, es reichen aber auch 2 oder 3 Kästen im Klassenzimmer.
Als erstes kommen die Samen in die Erde und werden mit Wasser gegossen. Mit etwas Glück könnt ihr schon nach ein paar Tagen die ersten kleinen Pflanzen sehen. Sie werden jeden Tag größer. Ihr müsst jetzt regelmäßig gießen. Wenn sich alle zusammen um die kleinen Pflanzen kümmern, macht das richtig Spaß. Ihr könnt beobachten, wie die Pflanzen und auch das Gemüse jeden Tag anders aussehen. Das junge Gemüse ist am Anfang hellgrün. Von Tag zu Tag bekommt es mehr Farbe. Vielleicht wollt ihr ein Tagebuch führen und euch aufschreiben, wie sich die Pflanzen entwickeln. Ihr könnt auch Zeichnungen machen. Am besten fangt ihr im Frühling mit eurem Projekt an. Dann könnt ihr das ganze Jahr über verschiedenes Gemüse ernten. Euer Gemüse ist wahrscheinlich kleiner als das aus dem Supermarkt. Es schmeckt aber genauso gut und ist richtig gesund.

Wenn ihr ein richtiges Beet habt, könnt ihr auch gleich noch ein paar Wildblumen zwischen euer Gemüse pflanzen. Das sieht schön aus und macht Bienen und Schmetterlinge richtig glücklich. Die kommen dann sicherlich gerne euer Beet besuchen.
(mg)

So kann ein gemischtes Beet mit Gemüsepflanzen und Blumen aussehen.
Bild von Julia Casado auf Pixabay

Startbild von jf-gabnor auf Pixabay

Weitere Artikel

Klettern als Sportart

Viele von euch haben sich schon als Kletterer versucht. Ob auf einen Baum oder einer hohen Mauer. Es ist doch schön die Welt von...

Zurück zum Mond 2.0

Ihr kennt Ihn alle, hoch über unseren Köpfen hängt er da am Nachthimmel und schaut auf uns herab. Unser Mond. Wir haben doch alle schon...

Lilly‘s exotische Haustiere

Wie kam Lilly, also ich, darauf sich für exotische Reptilien zu interessieren? Ganz einfach: per Zufall. Ein guter Freund nahm mich zu einer Reptilienbörse in...

Tag der offenen Tür der Jugendfeuerwehr Gatow

Am Sonntag, den 31.08.2019 öffnet die Jugendfeuerwehr Gatow, von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr, für euch die Türen. Ihr seid also herzlichst eingeladen. Man kann...

Die lange Nacht der Museen

Bereits zum 39. mal findet diese tolle Veranstaltung am 31.08.2019 statt. Ein abenteuerliches Programm für die ganze Familie, dass ist die lange Nacht der...