14.2 C
Berlin
Mittwoch, 23 Oktober 2019
Start Wissen Wissenswertes Ein Paradies für Bücherwürmer

Ein Paradies für Bücherwürmer

Lesen ist ein schönes Hobby. Bücher und Comics bieten dir die Möglichkeit, in fremde Welten einzutauchen und phantastische Abenteuer zu erleben. Wenn du dir aber deine Bücher und Comics von deinem eigenen Taschengeld kaufen musst, hast du vielleicht schon gemerkt dass es ein ziemlich teures Hobby ist. Zum Glück gibt es Büchereien!

Bild von Ina Hall auf Pixabay

In einer Bücherei kannst du dir Bücher oder Comics, Hörbücher und oft sogar auch DVDs oder Computer- und Konsolenspiele ausleihen und musst nichts dafür bezahlen! Die ausgeliehenen Sachen darfst du mit nach Hause nehmen. Du hast dann 4 Wochen Zeit, bis du das ausgeliehene Buch oder den Comic zurück geben musst. Für digitale Medien wie Filme oder Spiele hast du 2 Wochen Zeit, bist du sie zurück geben musst. Wenn du das nicht rechtzeitig machst, musst du eine kleine Strafe zahlen. In vielen Büchereien kannst du aber auch eine Verlängerung beantragen und dann darfst du die ausgeliehene Sache etwas länger behalten.

Büchereien können nur gut funktionieren, wenn alle nett sind und vorsichtig mit den Sachen umgehen, die sie ausleihen. Umgeknickte Buchseiten oder Flecken in den Büchern sind tabu! Das wäre ganz schön gemein für den Nächsten, der das Buch lesen möchte, oder? Schließlich möchten alle Spaß beim Lesen oder Spielen haben.

Unter service.berlin.de/stadtbibliotheken kannst du nachsehen, wo die nächste Bücherei in deiner Nähe ist. Bevor du dort etwas ausleihen kannst, musst du zuerst einen Bibliotheksausweis beantragen. Dafür müssen deine Eltern dabei sein. Der Ausweis kostet für Kinder nichts, für Erwachsene kostet er 10 Euro pro Jahr. Viel Spaß beim Lesen!
(mg)

Übrigens: Bücherei und Bibliothek sind zwei Wörter aus verschiedenen Sprachen, sie bedeuten aber das Gleiche! Bücherei ist ein deutsches Wort, Bibliothek kommt aus dem Griechischen. Wir sagen oft Bibliothek, wenn wir eine Bücherei mit besonders vielen wissenschaftlichen Büchern meinen. Aber einen echten Unterschied gibt es nicht.

 

Bild von Foundry Co auf Pixabay

Startbild von Mystic Art Design auf Pixabay

Weitere Artikel

Dein sicherer Schulweg

Wenn du dich für die Schule fertig gemacht hast und dann von deiner Mutter oder Vater verabschiedest, geben sie dir immer ein paar ermahnende...

Unser Berlin

Hallo ich bin‘s wieder, euer Kunibär! Es ist an der Zeit für einige Informationen über unsere schöne Stadt Berlin. Als erstes eine Frage: Wisst ihr...

E-Sport

Ihr kennt das doch sicher?! Nach der Schule nach Hause, schnell Hausaufgaben machen und dann ab an den PC, die PlayStation oder X-Box. Spiele...

Die Geschichte vom Linienmännchen

„Er wolle etwas Besonderes machen, doch er wusste nicht was. Er starrte auf das weiße Papier und fing einfach an “herumzukritzeln“. „Er starrte also auf...

Am Anfang war die Nachricht II

Ihr erinnert euch? ... Telegraph, Telefon, Handy, Internet und in der Kombination von Handy+Internet wurde WhatsApp möglich. Wir haben darüber gesprochen wie die Menschen...