-3.9 C
Berlin
Montag, 18 Januar 2021
Start Spass Freizeit 3...2...1...0...Start!

3…2…1…0…Start!

Wie trainiert ein Astronaut, bevor er ins Weltall darf? Wie sieht ein Raumschiff von innen aus? Die Antworten auf diese und viele andere Fragen findet ihr im Orbitall.

Bild von skeeze auf Pixabay

Das Orbitall ist das Raumfahrtzentrum im FEZ Berlin in der Wuhlheide. Der Name ist ein Wortspiel aus „Orbit“, das ist die Umlaufbahn von z. B. einem Satelliten um die Erde und „All“, also das Weltall. Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt und die Europäische Weltraumorganisation arbeiten mit dem Orbitall zusammen. Dadurch erlebt ihr Raumfahrt und alles was dazu gehört fast so echt wie bei der NASA (die bekannteste Raumfahrtbehörde).

Im Orbitall könnt ihr trainieren wie echte Astronauten, ein Raumschiff starten und sogar zur ISS (die internationale Raumstation) reisen und von dort einen Blick zurück auf die Erde werfen. In einer Ausstellung gibt es original Gegenstände aus der Raumfahrt zu sehen. Also Dinge, die schon im Weltraum waren! Ein Raumfahrtkontrollzentrum, ein nachgebautes Raumschiff und ein Labor warten darauf, entdeckt und erforscht zu werden.

Seid ihr schon Feuer und Flamme für das Raumfahrtprogramm des Orbitall?

Auf der Internetseite des Orbitall findet ihr alle wichtigen Informationen und Termine: orbitall.fez-berlin
(js,mg)

Bild von skeeze auf Pixabay

Startbild von WikiImages auf Pixabay

Weitere Artikel