5.2 C
Berlin
Samstag, 27 Februar 2021
Start Spass Freizeit Süßes oder Saures - Halloween

Süßes oder Saures – Halloween

Ja, es wird draußen früher dunkel und die Gruselzeit fängt an. Hexerei und Magie liegen in der Luft. Es ist Geisterzeit, spukt es vielleicht doch? Buuuhh…

Bild von cocoparisienne auf Pixabay

Damals, also vor mehr als 2000 Jahren, feierten die Kelten, ein altes Volk welches auf dem Gebiet des heutigen Großbritannien (England, Schottland, Irland, Wales) gelebt hat, das Fest Samhain. Laut ihrem Kalender war der 31. Oktober der letzten Tag des Jahres. Der Sommer wurde verabschiedet und der Winter begrüßt. Mit großen Feuern bedankten sie sich bei ihrem Gott für die Ernte auf ihren Feldern und beteten für die Seelen ihrer Ahnen (bereits verstorbene Familienmitglieder). Auch wurde der Sonnengott (die Sonne) verabschiedet und der keltische Gott der Toten (der Mond) begrüßt. Denn die Kelten glaubten fest daran, dass die Seelen der Verstorbenen an diesem Tag in ihre alten Häuser zurückkehren um diese zu besuchen. Doch was war mit den Seelen wo es keine Häuser zum zurückkehren mehr gab? Diese, nach dem Glauben der Kelten, waren dann sauer und spielten den Menschen Streiche und erschreckten sie wo auch immer welche zu finden waren.

Im laufe der Zeit und viele hundert Jahre später veränderte sich das Fest und wurde zum Fest vor Allerheiligen (dies ist ein anderes Fest). Also wurde aus dem „Fest Samhain“ das „Fest vor Allerheiligen“, welches auf englisch übersetzt „All Hallows’ Evening“ heißt, abgekürzt „Hallows’ E’en“, der heutige Name Halloween.

Bild von HeikoAL auf Pixabay

Wie auch immer es früher ablief, einiges hat sich nicht verändert…  jedes Jahr freut ihr euch auf das verkleiden, schminken und Kürbisse, die man aushöhlen und ihnen ein Gesicht schnitzen kann (natürlich mit Hilfe eurer Eltern). Kürbisse mit Teelichtern oder einer großen Kerze im Inneren zum Leuchten bringen, sieht echt cool aus und macht einen Riesenspaß. Auch ganz wichtig, wenn ihr von Tür zu Tür klingeln dürft und die Erwachsene euch dann etwas leckeres zum naschen geben. Ansonsten gibt es einen Streich… denn heute seid ihr die Geister, Hexen, Vampire oder sonstige gruselige Gestalten.

Möglicherweise seid ihr auf einer Halloween-Party mit witzigen Spielen oder Aufgaben, die ihr lösen müsst. Aber auch mit euren Freunden lecker essen und trinken oder tanzen… So nun habt viel Spaß beim Verkleiden und Schminken, denn vielleicht schafft ihr es doch den einen oder anderen zu erschrecken.
Ich werde euch im nächsten Artikel ein paar leckere Halloween-Snacks zeigen. Bis dann!(js,lj)

Bild von PublicDomainPictures auf Pixabay

Startbild von Gerhard Janson auf Pixabay

Weitere Artikel