3.8 C
Berlin
Mittwoch, 20 Januar 2021
Start Spass Spiele Angelspiel selbst gemacht

Angelspiel selbst gemacht

Bild von nugroho dwi hartawan auf Pixabay

Dieses einfache und lustige Spiel könnt ihr ganz leicht zuhause selbst basteln. Dazu braucht ihr nicht viel Material. Einen alten Karton, Schwammtücher, Filz oder dicken Bastelkarton in unterschiedlichen Farben, Büroklammern, einige feste Schnüre und Stöcke für die Angeln.

Der Karton bleibt oben offen, wie ein Aquarium. Ihr könnt ihn jetzt wunderbar selbst gestalten. Wenn ihr mögt, könnt ihr eine ganze Unterwasserlandschaft basteln. Blaue Farbe innen und außen, mit aufgemalten Meerestieren und Meerespflanzen. Aus Filz oder Bastelkarton könnt ihr auch einige Meerespflanzen ausschneiden und innen auf den Boden des Kartons kleben.

Aus den Schwammtüchern, dem Filz oder dem Bastelkarton schneidet ihr jetzt noch Fische und andere kleine Meerestiere aus. Eurer Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt! Kraken, Quallen, Haie, welche Meeresbewohner fallen euch noch ein? Am Kopfende der Tiere befestigt ihr eine Büroklammer. Ihr könnt sie festkleben oder einfach durch das Material durchstecken. Für die Angeln knotet ihr an den Stöcken jeweils gleich lange Schnüre fest. Jetzt biegt ihr eine Büroklammer wie einen Haken und befestigt sie am Ende der Schnur. Das macht ihr für jeden Mitspieler. Jetzt habt ihr richtige kleine Angeln.

Rein mit den Fischen und anderen Wasserbewohnern ins Aquarium und los geangelt. Ihr braucht viel Geduld. Natürlich gewinnt derjenige, der die meisten Fische und Meerestiere geangelt hat. Viel Spaß!(js,as)

Bild von Kranich17 auf Pixabay
Startbild von Francis Ray auf Pixabay

Weitere Artikel