21 C
Berlin
Samstag, 17 August 2019
Start Schulbote Unterwegs Piratenabenteuer im Museum

Piratenabenteuer im Museum

Die Segel sind gehisst, das Fernrohr ist bereit. Im Sommer wird das Kindermuseum Labyrinth zum Piratencamp.

Das Kindermuseum Labyrinth am Gesundbrunnen (Berlin/Wedding) bietet euch für die Sommerferien ein cooles und abwechslungsreiches Programm. Junge Piraten können dort in verschiedenen Workshops Piratenausrüstung und Seeungeheuer aus Papier und Pappmaché basteln und einen kostbaren Schatz entdecken.

Ihr wisst schon alles über Piraten, möchtet aber trotzdem noch etwas neues erfahren? Ihr werdet dort auch viel über Papier lernen, woraus es besteht und wie viel wir jeden Tag benutzen. Es werden Plakate gebastelt und Spiele entwickelt. Ahoi und Leinen los, die „Papieraten“ erwarten euch!

Mehr zu dem Ferienprogramm im Kindermuseum Labyrinth findet ihr hier: Labyrinth-Kindermuseum

Bild von Tumisu auf Pixabay

Vorheriger ArtikelDanke
Nächster ArtikelGrundlagen der Mathematik – Addition

Must Read

Das kostenfreie BVG Schülerticket

Berliner Schüler können kostenfreie BVG Fahrkarte bestellen. Ab dem 1. August 2019 kann nun jeder Schüler in Berlin eine kostenfreie Fahrkarte bekommen. Das haben die...

So sein wie Arielle?

Ihr wolltet schon immer wie Arielle oder Aquaman sein und durch das Wasser gleiten? Ja, das gibt es wirklich und auch noch ganz in...

Ein Haustier für Josephine

Josephine – 10 Jahre alt – wünscht sich ein Haustier. Warum denn das? Sie hat doch ihre Beschäftigungen. Am Mittwochnachmittag geht sie zum Turnen....

Im Land der Perlentiere

Habt ihr schon mal kleine Figuren, die aus Perlen hergestellt wurden, gesehen und wolltet Ihr schon immer selber welche basteln? In dieser Artikelreihe entführen wir...

Wer summt denn da?

Genau hinsehen lohnt sich, wir haben viele kleine Nachbarn. Im Garten, auf dem Balkon oder im Blumenkasten auf der Fensterbank kannst du viele Insekten beobachten....