5.2 C
Berlin
Samstag, 27 Februar 2021
Start Wissen Wissenswertes 30 Jahre Deutsche Einheit

30 Jahre Deutsche Einheit

Seit dem 3. Oktober 1990 ist Deutschland wieder ein Staat. Nachdem Deutschland beinahe 41 Jahre in zwei Länder geteilt war, sind wir nun schon 30 Jahre gemeinsam, als eine Nation, unterwegs. Bald, wenn Ihr erwachsen seid, werden wir schon länger zusammen sein, als wir getrennt gelebt haben. Zuvor gab es die Bundesrepublik Deutschland (BRD) und die Deutsche Demokratische Republik (DDR).

Deutschland war schon früher eine Nation, doch man hat, mit einem Krieg, vielen Ländern und Völkern sehr viel Leid und Unglück zugefügt. Also beschlossen fast alle Länder dieser Welt, angeführt durch die USA, Russland, England und Frankreich, das jenes alte Deutschland in zwei Teile geteilt wurde und jedes der vier Siegermächte die Aufsicht über einen Teil Deutschlands bekommt. Damit niemals wieder ein solches Unglück, welches das alte Deutschland über die Welt gebracht hat, geschehen kann. Die Teilung erfolgte 1949 und blieb fast 41 Jahre bestehen.

Bild von Jens Brück auf Pixabay

Der Osten des Landes wurde fortan von Russland und der Westen von den USA, Frankreich und England begleitet. Unser Berlin, welches im Osten des Landes liegt, blieb allerdings ein Bestandteil des Westens. Da sich Russland und die USA in den Jahren nach der Teilung sehr viel stritten, beschlossen die Ostdeutschen (DDR) und Russland 1961 eine Mauer zwischen Ost- und Westdeutschland zu errichten. Die Bürger der DDR duften nicht mehr Ihr Land verlassen und waren quasi eingesperrt. Doch das sollte sich viele, viele Jahre später ändern. Im Jahre 1989 hatten die Menschen in der DDR die Nase voll und begingen eine friedliche Revolution. Sie zwangen Ihre Regierung die Grenzen zu öffnen und pochten auf ein anderes Leben, in Freiheit und Selbstbestimmung. Am 3. Oktober 1990 war es dann soweit. Mit dem Einigungsvertrag wurde die Wiedervereinigung der Deutschen unterschrieben. Seit diesem Tag sind die Deutschen und alle anderen Menschen verschiedener Nationalitäten, welche in Deutschland leben, wieder ein Teil des gleichen Landes – der Bundesrepublik Deutschland.

Aus diesem Grund ist der 3. Oktober eines jeden Jahres der deutsche Nationalfeiertag. (js,ff)

Startbild von RalfWieckhorst auf Pixabay

Weitere Artikel