Nun ist wieder Erdbeerzeit!

Erdbeeren verkleinertHmm...lecker...Erdbeeren!

Eigentlich gibt es ja das ganze Jahr über Erdbeeren, aber die sind in Gewächshäusern gezüchtet oder kommen aus anderen Ländern.

Bei uns beginnt ab Juni die Erdbeerzeit, die allerdings je nach Wetter auch schon mal im Mai beginnen kann.

Aber habt ihr gewusst das Erdbeeren gar keine Beeren sind?

Sie gehören zu den Rosengewächsen und werden als „Sammelnussfrucht“ bezeichnet. Sammelnussfrüchte sind Scheinfrüchte. Die kleinen Nüsschen sitzen auf dem Fruchtfleisch und knacken so schön wenn man drauf beißt, auch Brombeeren und Himbeeren gehören dazu.

Tiere wie zum Beispiel Schnecken, Vögel oder Igel die Erdbeeren essen, scheiden die kleinen hartschaligen Nüsschen wieder aus und wenn das an einen geeigneten Standort passiert, fangen diese an zu keimen.

Erdbeeren sind nicht nur lecker sondern auch sehr gesund. Sie enthalten viel Vitamin C (sogar mehr als Zitrusfrüchte), Eisen und Kalium und wenn man sie ohne die leckere Schlagsahne isst, sind sie auch noch Kalorienarm.

Guten Appetit!

 

 

Bild: Erdbeeren, handelsüblich mit Stängeln und Kelchblättern - wikipedia, joho345 (CC-BY-SA 3.0)

Du must registriert und angemeldet sein um Kommentare zu schreiben!